Body Control Sports Artland e.V.
Body Control Sports Artland e.V.
Werbung: Partner des BCS Artland e.V.

Aktuelles

Du bist Besucher

Nikolausturnier 2018

mit Übernachtung im Dojo

Am Wochenende vor Nikolaus trafen sich die Judoka und Eltern des BCS Artland im Dojo.

Auf dem Programm standen zwei abwechslunggsreiche Tage.

Am späten Nachmittag hieß es, Eltern und Kinder auf die Matte. Über 30 Eltern und Kinder spielten verschiedene Spiele. Hier mussten die Eltern, aber auch Kinder ganz schön schwitzen. Alle hatten sehr viel Spaß.

Im Anschluss gab es Abendessen und die Nachtlager wurden aufgebaut. Danach durften die Eltern nach Hause, die müden Knochen hochlegen.

Nach ein bischen rumtoben ging es dann ins Bett, bei Chips und Süßigkeiten gab es zum Einschlafen noch den einen oder anderen DVD Film.

Am nächsten Morgen ging es nach einem guten Frühstück auf die Judomatte. Ein gemeinsammesTraining aller Gruppen stand an. Während auf der Matte trainiert wurde, bereiteten die fleißigen Helfer das Mittagessen und das anschließende Turnier vor. Als die Spaghetti Bolonese, die von zwei angagierten Eltern gekocht wurden (danke Tanja und Diego), wurde gemeinsam gegessen.

Um 13:30 Uhr begann das vereinsinterne Turnier, bei dem Eltern und Großeltern eine Menge Judo zu sehen bekamen. Gekämpft wurde in gewichtsnahen Pools, wobei nicht zwischen Mädchen und Jungen getrennt wurde. Auch die Trainer gingen auf die Matte um sich zu messen. Nach der Siegerehrung wurde noch der Beste Techniker ausgezeichnet. Die Medailie ging an Niklas Zanto.

Zum Abschluss packten alle beim Aufräumen mit an.

An dieser Stelle möchte sich der Vorstand für all die Spenden in Form von Kuchen und Muffins bedanken, ebenso fürs Anpacken. Vielen Dank!

 

Hier noch ein paar Fotos